Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Steuerrecht – rundum gut betreut

Beratung in puncto Steuerrecht

Als steuerrechtlich ausgerichtete Kanzlei mit eigener Steuerabteilung bieten wir Ihnen Betreuung auf höchstem Niveau. Wir bieten Ihnen dank Datev-Anbindung schnellen und unkomplizierten Service.

Steuerrechtliche Tätigkeitsfelder der Kanzlei

Zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten gehören:

  • Buchführung und Bilanzwesen bzw. Jahresabschlusserstellung
  • Steuerabgabenrecht einschließlich Bewertungs- und Verfahrensrecht:
    • Einkommensteuer
    • Körperschaftsteuer
    • Gewerbesteuer
    • Umsatzsteuer
    • Grunderwerbsteuerrecht,
    • Erbschaft- und Schenkungssteuerrecht
  • Verbrauchsteuer und internationales Steuerrecht, Zollrecht

Ein Streiflicht auf das Steuerrecht

Auch wenn die meisten Menschen wenig Positives mit diesem Rechtsgebiet verbinden: Das Steuerrecht betrifft uns alle! Erzielen Sie mit eigener Arbeit, mit Vermietung oder Kapitalerträgen Einkünfte, müssen Sie Einkommensteuer bezahlen. Sind Sie Arbeitnehmer, führt Ihr Arbeitgeber diese Steuer als „Lohnsteuer“ für Sie ab. Für Gewerbetreibende kommen Gewerbesteuern hinzu  – als Selbständige generell (darunter auch als freiberuflich tätige) betrifft Sie die Umsatzsteuer. Wenn Sie Vermögen vererben oder verschenken, haben Sie gegebenenfalls die Schenkungs- und Erbschaftssteuer zu berücksichtigen.

Dies alles wird nicht einfacher dadurch, dass das deutsche Steuerrecht mit das komplizierteste weltweit ist  – zusammengesetzt aus unzähligen Einzelgesetzen und Verordnungen und im ständigen Wandel. Der rechtssichere Umgang damit ist eigentlich nur noch durch steuerrechtliche Expertinnen und Experten zu leisten. Hier bieten wir Ihnen unsere Hilfe an!

Wann Sie fachanwaltliche Unterstützung hinzuziehen sollten …

Steuerrechtlich strittige Fragen werden nicht selten so ausgelegt, dass die Finanzverwaltung im Zweifel eher eine höhere Steuer veranschlagt. Was für die öffentliche Hand sinnvoll ist, kann für Sie unter Umständen zu Belastungen führen, die weder „gerecht“ noch zumutbar sind!

Steuerschulden können Sie mitunter überrollen und existenzgefährdend sein. Kontaktieren Sie hier unbedingt eine Spezialistin oder einen Spezialisten für Steuerrecht, um Vollstreckungsmaßnahmen des Finanzamtes (wie etwa eine Pfändung Ihres Kontos) rechtzeitig abzuwenden. Anwaltlicher Beistand sollte auch bei einer Hausdurchsuchung anwesend sein, um etwa die Beschlagnahme Ihres Eigentums in Ihrem Interesse zu überwachen, einzuschränken oder zu verhindern.

Es gibt aber auch weitaus erfreulichere Umstände, in denen eine steuerrechtliche Begleitung richtig und wichtig sein kann. Denken Sie an eine Existenzgründung: Fragen, wie die nach der passenden Rechtsform, haben nicht zuletzt auch einen steuerlichen Hintergrund. Weitere wichtige Steuerfragen für Unternehmerinnen und Unternehmer sind beispielsweise: Werbungskosten, Sonderausgaben, Doppelbesteuerung, außergewöhnliche Belastungen, Fragen zu Jahresabschlüssen und zur Bilanzierung, zu Abschreibungen (AfA), zu Spenden oder ganz konkret zur Fahrtenbuchführung bei Ihrem Firmenwagen. Auch bei einer Betriebsprüfung stehen wir Ihnen im Bedarfsfall zur Seite: schnell und verlässlich.

Unsere Beratungsleistung

Wir beraten Sie zu allen steuerlich relevanten Themen:

  • Erarbeitung steuerlicher Strategien
  • Steuerrechtliche Aspekte bei Wertanlagen
  • Reorganisationsvorhaben, Restrukturierungen
  • Steuerberatung und -erklärung (insbesondere im Bereich der Unternehmenssteuern)
  • Rechnungslegung
  • Automatisierung, EDV-gestützte Steuererklärung
  • Steuerliches Kontroll- und Risikomanagement
  • Rechtsbehelfe und Klageverfahren bei Abgabenangelegenheiten
  • Planung der erbschaftsteuerlichen Nachfolge

Unsere Beratungsleistung erstreckt sich grundsätzlich auch auf internationale Fragestellungen.